Möchten Sie zukünftig per Newsletter über unsere Veranstaltungen informiert werden? Schicken Sie eine Mail mit einem Hinweis an veranstaltung@wufi-weil.de


Die Werkstatt der Schmetterlinge

Datum: 19. Mai 2019

Uhrzeit: 16 Uhr

Ort: Kulturzentrum Kesselhaus, Am Kesselhaus 13, Weil am Rhein

Der große Traum vom kleinen Rodolfo ist es, etwas ganz Besonderes zu erfinden. Etwas, das die Welt verschönert und alle glücklich macht. Aber wie soll dieses Etwas sein? Groß? Nützlich? Gestreift?
Zart soll es sein und fliegen soll es können sagt Rodolfo.
Wie er das schafft, davon erzählt diese fein gesponnene Geschichte aus der Werkstatt der Gestalter aller Dinge.

für Kinder ab 5 Jahren

Künstler: Figurentheater Unterwegs
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Eintritt: 5.- EUR

Abenteuer Wald

Datum: 25. Mai 2019

Uhrzeit: 14 - 16.30 Uhr

Ort: Treffpunkt Parkplatz Dreiländergarten

Kinder lieben den Wald: er ist ein riesiger Abenteuerspielplatz und sie können inmitten der Natur Spaß haben.

Wir gehen mit allen Sinnen auf einen spannenden Streifzug durch die Natur und entdecken dabei viele faszinierende Geheimnisse!

für Kinder von 6-10 Jahren, max.10 Kinder

Leitung: Ulla Haag
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 10.- Euro

Ausbildung von Babysittern

Datum: 25. Mai 2019

Uhrzeit: 9.30 - 17 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz, Danzigerstr. 2, Weil am Rhein

Ein gutes Gefühl für Eltern und Babysitter, wenn bei der Betreuung der Kinder ein solides Grundwissen vorausgesetzt werden kann. Mädchen und Jungen ab 14 Jahren vermitteln wir an einem Samstag die wichtigsten Infos über die Entwicklung und den Umgang mit Babys und Kleinkindern. Spielanregungen und Lieder sowie ein Erste-Hilfe-Kurs am Kind, angeleitet von einem Rettungsassistenten, runden die Ausbildung ab.

Leitung: Martina Matt, Kinder- und Säuglingskrankenschwester, Familien- und Sozialberaterin
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 30.- Euro      

Figurentheater

Datum: 2. Juni 2019

Uhrzeit: 16 Uhr

Ort: Kulturzentrum Kesselhaus, Am Kesselhaus 13, Weil am Rhein

Krümel und Pfefferminz – Wilde Tiere

Krümel, der kleine gelbe Hase, und Pfefferminz, der große grüne Frosch, sind beste Freunde. Dabei könnten sie unterschiedlicher kaum sein: Krümel ist kindlich-naiv, während Pfefferminz reif und überlegen wirkt.
In der Geschichte „Wilde Tiere“ überrascht Pfefferminz seinen Freund Krümel mit einem besonders leckeren Rezept: „Yassa-Hänchen“. Er will das unbedingt nachkochen, und da es im Wald kein Hähnchen gibt, beschließt er, die Elster als Ersatz zu nehmen. „Wir sind wilde Tiere, die um ihr Überleben kämpfen und die Elster wird sowieso von einem Tier gefressen, das stärker ist als sie“, so der Frosch. „Das tut mir aber leid für die Elster. Damit wird sie nie im Leben einverstanden sein“, wendet Krümel, das Häschen mit dem großen Herzen ein. Klar, dass dieser Plan nicht gut gehen kann!

für Kinder ab 4 Jahren

Künstler: Faro Theater
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Eintritt: 5.- EUR

Die Kunst, verletzlich zu bleiben… …und das Glück, das für Paare daraus entsteht

Datum: 5. Juni 2019

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz, Danziger Straße 2, Weil am Rhein

Unsere Paarbeziehung soll uns eine blühende Insel, ein sicherer Hafen, eine fraglose Heimat sein inmitten einer oft feindlichen und harten Welt. Um diese Kostbarkeit zu schützen, möchten wir gern alles Unangenehme draußen halten und bauen unbemerkt – um uns und sogar zwischen uns – Mauern aus Gewohnheiten, Erwartungen und Vermeidungen auf. Wir möchten nicht verletzt werden – und werden aber auch immer weniger berührt. Wie können wir uns eine Verletzlichkeit bewahren, ja kultivieren, die uns inniger zueinander führt, uns als Paar stärkt und paradoxerweise erst wirklich schützt?

Leitung: Enno Kastens
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 7.-EUR

Ausdrucksmalen für Kinder

Datum: 6. Juni 2019

Uhrzeit: 15.30 - 17 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz Danziger Straße 2, Weil am Rhein

Ausdrucksmalen ist ein schöpferisches, kreatives Tun und bringt den Kindern spielerisch bei, ihre Gefühle und Erlebnisse auszudrücken.
Oft können Kinder verbal noch nicht ausdrücken, was sie gespürt und erlebt haben. Ausdrucksmalen ist hierbei eine hilfreiche und wunderbare Möglichkeit das zu malen, was gemalt werden will.

Ausdrucksmalen fördert bei Kindern Kreativität, Selbstvertrauen, Konzentration, die emotionale Ausdrucksfähigkeit, den Abbau von Spannungen so wie die innere Ruhe und Stille.

für Kinder von 5-10 Jahren, maximale Teilnehmerzahl 5 Kinder

Leitung: Ingrid Weinmann, Kunsttherapeutin
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 10.- Euro , zuzüglich 3.- Euro Materialkosten

Zwergen Sprache, mit Babys kommunizieren

Datum: 26. Juni 2019

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz, Danziger Straße 2, Weil am Rhein

Babyzeichensprache dient der Verständigung von Eltern und ihren Babys, bevor die Kleinen sprechen können. Sie ist eine sehr wirksame Methode für die gegenseitige Kommunikation der Eltern mit Ihrem (noch) nicht sprechenden Kind. Die so genannten Babyzeichen werden parallel zur normalen Sprache benutzt. So wie das Krabbeln Ihr Kind zum Laufen anspornt, so regt Babyzeichensprache zum Sprechen und Kommunizieren an.

Leitung: Michelle Zeggari, Zwergen Sprache Kursleiterin
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 7.-EUR

Collagen Arbeit

Datum: 4. Juli 2019

Uhrzeit: 19.30 - 21 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz, Danziger Str. 2, Weil am Rhein

Inneren Prozessen Ausdruck geben

Das Arbeiten mit Collagen ist eine kreative Methode, ähnlich wie das intuitive Malen, mit der wir unseren inneren Bildern und Prozessen Ausdruck geben können, was uns mit Worten manchmal nur schwer gelingt. Ein neues Bild entsteht aus einzelnen Bildern, die wir zuvor spontan und intuitiv aus Zeitschriften ausgeschnitten und auf das neue Bild geklebt haben.

Anmeldung erforderlich, max. 5 Teilnehmerinnen

Leitung: Ingrid Weinmann, Kunsttherapeutin
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 12.-EUR

Intuitives Malen für Frauen – entspannend und beruhigend

Datum: 18. Juli 2019

Uhrzeit: 19.30 - 21 Uhr

Ort: Familienzentrum Wunderfitz Danziger Straße 2, Weil am Rhein

Intuitives Malen ist ein Malen aus dem Gefühl, aus der Intuition und aus dem inneren Befinden heraus. Intuitives Malen ist kein Malkurs zum Erlernen einer Technik und auch keine Anleitung, um „Kunst“ zu machen.
Sich nichts vornehmen und nicht überlegen was gemalt werden soll, sondern sich von den Farben inspirieren zu lassen, Vertrauen zu fassen in die eigene Kreativität, das bedeutet intuitives Malen.
Der Wert dieses bildnerischen Schaffens liegt nicht in der Analyse oder Deutung der Bilder, sondern im eigentlichen Prozess des Malens und der Gestaltung.
Die Seele findet hierbei Ausdruck in den verschiedenen Farben und Formen. Dies wirkt heilsam, entspannend und beruhigend.

Anmeldung erforderlich, max. 5 Teilnehmerinnen

Leitung: Ingrid Weinmann, Kunsttherapeutin
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 10.-EUR, zuzüglich 3.-EUR Materialkosten

Abenteuer Wald

Datum: 20. Juli 2019

Uhrzeit: 14 - 16.30 Uhr

Ort: Treffpunkt Parkplatz Dreiländergarten

Kinder lieben den Wald: er ist ein riesiger Abenteuerspielplatz und sie können inmitten der Natur Spaß haben.

Wir gehen mit allen Sinnen auf einen spannenden Streifzug durch die Natur und entdecken dabei viele faszinierende Geheimnisse!

für Kinder von 6-10 Jahren, max.10 Kinder

Leitung: Ulla Haag
Anmeldung: 07621 / 79 86 66, veranstaltung@wufi-weil.de
Gebühr: 10.- Euro