Veran- staltungen

Unsere Veranstaltungen

Begegnung Beratung
Austausch
Sonstige
Angebote
Kinder
Theater
Kinder
Kinder
Vortrag &
Info
Ferien-
betreuung
externe
Angebote
Angebote für
Senior*innen

Kess erziehen

Abenteuer Pubertät

Ein Konflikt jagt den nächsten und die Jugendlichen scheinen in einer völlig anderen Welt zu leben. Wie wir unseren Kindern in dieser Lebensphase Halt geben können, Konflikte entschärfen können und miteinander unsere Beziehungen gestalten, erfahren wir in diesem lebensnahen Kess-Kurs. Wir finden Wege, das positive Lebensgefühl zu stärken, die Eigenständigkeit zu fördern und die Ablösung mitzugestalten.

Mechthild Käuflin-Lamott,
Dipl. Soz.-Pädagogin
Termin:
10.01./17.01./31.01./07.02./28.02./06.03.2024

Krabbelgruppen

Räumlichkeiten privat nutzen

Wir stellen unsere Räumlichkeiten nachmittags gerne für private Krabbelgruppen oder Elterninitiativen zur Verfügung, die sich hier privat mit ihren Kindern oder Babys zum Austausch oder zum geselligen Beisammensein und Spielen treffen möchten. Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an.
.

Regina Goetz
Termin:
07621 / 936 88 60, veranstaltung@wufi-weil.de

Offener Treff im Wunderfitz

Abstand vom Alltag gewinnen

Der Offene Treff im Wunderfitz gibt Müttern, Vätern, Omas, Opas und Tageseltern die Möglichkeit, sich in unseren Räumlichkeiten zu treffen. Für Erwachsene bietet der Eltern-Kind Treff einen Rahmen, um sich auszutauschen, neue soziale Kontakte zu knüpfen, unser Familienzentrum unverbindlich kennenzulernen und einfach mal etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen. Man kann einfach vorbeischauen, wann man möchte. Für Kaffee, Tee, Obst, Kekse oder Kuchen ist gesorgt.

Bettina Gertz, Tagesmutter
Termin:
dienstags von 15.00 - 17.00 Uhr

Kugelbauchcafé

Treffpunkt für werdende Mütter

Kennenlernen, Austausch, Beratung – alles informativ und gemütlich. Dieser Treffpunkt bietet Gelegenheit zum Austausch in entspannter Runde mit anderen Schwangeren, um die Vorfreude auf das Baby gemeinsam zu erleben. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, einer Hebamme Fragen zu stellen und über eventuelle Ängste zu sprechen. Geschwisterkinder sind ebenfalls herzlich eingeladen!

Lilian Wijchmann, Hebamme
Termin:
18.01./01.02./07.03./11.04./02.05./06.06./04.07.2024
von 09.00 - 10.00 Uhr

Babycafé mit Gästen

Ein durch das Mütterforum BW zertifiziertes Angebot

Das Konzept Babycafé mit Gästen ist ein niederschwelliges, offenes Angebot mit dem Ziel, Eltern mit Kindern von Geburt bis 6 Monaten Raum und Begleitung zu geben. Das Familienzentrum Wunderfitz hat sich für dieses Konzept qualifiziert und bietet dies nun an. Mütter und/oder Väter treffen sich hier zum gemeinsamen Austausch und um Fragen stellen zu können. Die Babys liegen zusammen auf einer weichen Unterlage, während die Eltern sich allgemein oder auch vertiefend unterhalten können und von der Babycafé-Leitung Impulse bekommen.

Regina Goetz, Babycafé-Leiterin
Raphaela Schlöffel, Kindheitspädagogin
Termin:
18.01./01.02./07.03./11.04./02.05./06.06./04.07.2024
jeweils von 10.00 - 11.30 Uhr

Babymassage

Sanfte Hände für Babys

Kontakt und Wärme sind die intensivste Form liebevoller Berührung. Gestreichelt oder massiert zu werden ist für jeden Menschen schön und für Babys besonders. Denn gerade in den ersten Lebenswochen und Lebensmonaten braucht der Mensch zum Wachsen und Gedeihen viel körperliche Berührung und Zuwendung, damit er sich physisch und psychisch gut entwickeln kann. Die Babymassage, in der auch Pekip-Elemente verankert sind, entspannt, fördert die Entwicklung, die Resilienz, das Körperbewusstsein und somit das Selbstvertrauen des Kindes. Babymassage sorgt für ruhigeren Schlaf, kann bei Blähungen sowie gegen Unruhezustände helfen. Sie bestärkt das gegenseitige Vertrauen zwischen den Eltern und ihrem Kind.

Martina Matt, Kinder- und Säuglingskrankenschwester, Familien- und Sozialberaterin
Termin:
1. Kurs ab 13.02.2024
2. Kurs ab 16.04.2024
3. Kurs ab 18.06.2024

Kurs Stillvorbereitung für Schwangere

Stillen ist eines der natürlichsten Dinge der Welt. Dennoch klappt es nicht immer auf Anhieb. Das muss nicht sein. In meinem Kurs erhältst du viele Informationen, die für deinen positiven Stillstart hilfreich sind und die dich unterstützen, eine schöne Stillzeit mit deinem Baby zu genießen. Wir beschäftigen uns unter anderem mit dem richtigen Anlegen und verschiedenen Stillpositionen. Du erfährst, wie du die Hungerzeichen deines Babys richtig deutest und was zu tun ist, falls erste Probleme oder Schmerzen beim Stillen auftreten. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.doula-sabine.com sowie kontakt@doula-sabine.com

Sabine Werner, Doula,
Kursleiterin Stillvorbereitung und Beikost
Termin:
Donnerstag, 14. März, 9.30 bis 11 Uhr
Freitag, 3. Mai, 18.30 bis 20 Uhr
Freitag, 28. Juni, 18.30 bis 20 Uhr

Kurs Beikosteinführung

Wann ist mein Baby reif für die Beikost? Mit welchen Lebensmitteln fängt man am besten an? Brei oder kein Brei? Selbst gekocht oder Gläschen?

Wir gehen diesen und anderen Fragen auf den Grund. Du erhältst einen Überblick über die verschiedenen Beikostmöglichkeiten, angefangen beim klassischen Gemüsebrei bis hin zu Baby-led Weaning. Neben vielen wichtigen Informationen wirst du unterstützt, den Beikostweg zu finden, der am besten zu deinem Baby und eurer Familie passt. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.doula-sabine.com sowie kontakt@doula-sabine.com

Sabine Werner, Doula,
Kursleiterin Stillvorbereitung und Beikost
Termin:
Donnerstag, 16. Mai, 9.30 bis 11 Uhr
Donnerstag, 11. Juli, 9.30 bis 11 Uhr

Von Mann zu Mann

Austausch unter Männern

Hier können sich Männer über alles austauschen, was sie bewegt:
Beziehung und Beruf, Elternschaft und Familie, Gesundheit und alle wesentlichen Dinge des Lebens… Es gibt offene Ohren und eine mitschwingende Atmosphäre; darüber hinaus Verbundenheit, Erfahrungsaustausch und (manchmal auch) Rat. Im ganzen Trubel des Alltags soll dieser Kreis eine Insel sein, wieder auf sich selbst zu schauen, sich zu reflektieren und zu spüren, was wir in der Tiefe wirklich wollen.
.

Enno Kastens, Paar- und Lebensberater
Termin:
26.01./23.02./15.03./19.04./10.05./21.06./19.07.2024
jeweils von 20.00 - 21.30 Uhr

Notfälle im Kindesalter – Erste Hilfe

Was ist zu tun?

Jede*r, der oder die mit Kindern zu tun hat, weiß, wie schnell ein Notfall entstehen kann. Was aber ist dann zu tun? Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern.

Martina Matt, Kinder- und Säuglingskrankenschwester,
Familien- und Sozialberaterin
Termin:
auf Anfrage

Eltern werden

Eltern sein

Nicht immer einfach – doch eine tolle Herausforderung! Der Kurs richtet sich an werdende Eltern, Eltern mit Säuglingen und weitere Interessierte. Themen sind z.B. das Weinen des Kindes, Säuglingspflege, Ernährung,
Farben, Spiele (wann und wie), Schlaf-Rhythmus und Einschlafrituale sowie das unruhige Kind. Ebenso geht es aber auch um Ihre Fragen!
Gerne nehme ich mir hierfür Zeit!

Martina Matt, Kinder- und Säuglingskrankenschwester,
Familien- und Sozialberaterin
Termin:
auf Anfrage
individuelle Termine für Einzelpaare möglich

Mütterberatung

Was mache ich wenn?

In unseren Räumen oder bei Ihnen zu Hause findet auf Anfrage regelmäßig eine Beratung für Mütter zu sämtlichen Fragestellungen und Problemen statt, welche nach der Geburt eines Kindes auftreten können.

Martina Matt, Kinder- und Säuglingskrankenschwester,
Familien- und Sozialberaterin
Termin:
auf Anfrage
individuelle Termine für Einzelpaare möglich

Frauenliteraturtreff

mit ausgewählten Frauenbüchern der Buchhandlung Lindow

Zum Weltfrauentag laden wir zum ersten Frauenliteraturtreff ein. Frau Rühlicke bringt ausgewählte Frauenbücher mit und erzählt über den Inhalt der Bücher – wenn Ihnen ein Buch gefällt, können Sie dieses auch kaufen. Sehr gerne dürfen Sie auch eigene Bücher mitbringen und sie vorstellen. Das Treffen soll einen Austausch über Literatur ermöglichen und bei Interesse kann man sich nochmals oder auch regelmäßig treffen.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
08.03.2024 16 Uhr

Naschcafé am Sonntag

Einladung zu entspannten Stunden mit Köstlichkeiten

An diesen Sonntagen sind Sie eingeladen auf Kaffee oder Tee und leckeren, selbstgebackenen Kuchen – genießen Sie, entspannen Sie, während Ihre Kinder in unseren Räumlichkeiten oder in unserem aufregenden, tollen Garten spielen. Gerne können Sie sich auch zum parallel stattfindenden „Kamishibai-Erzähltheater“ anmelden!

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
10.03./16.06.2024 von 14.00 - 16.00 Uhr

Fasten und Yoga

Während des Fastens verzichten Sie auf alles Überflüssige: Genussmittel und feste Nahrung, gleichzeitig nehmen Sie alle wichtigen Nährstoffe in flüssiger Form auf, z.B. mit Gemüsebrühe, Obstsaft, Tees und Wasser. Durch den Verzicht auf feste Nahrung, kann der Körper entgiften, entwässern, entsalzen, die köpereigenen Heilkräfte werden aktiviert, das Immunsystem gestärkt, das Hautbild verbessert sich. Außerdem sinken Gewicht, Blutdruck, Blutzucker, Cholesterinspiegel, erhöhte Blutfette und es kann ein Impuls zur Korrektur von Ernährung und Lebensstil sein. Unterstützt werden Sie durch genaue Anleitung und Informationsunterlagen, tägliche Treffen in der Gruppe und durch Yoga- und Atemübungen, sowie Entspannung.

Manu Klingele,
ärztlich geprüfte Fastenleiterin, Yogalehrerin
Termin:
Vortreffen: 16.03.2023, 18.00 Uhr
24.03.-29.03.2023

Saalöffnung ist jeweils um 15.30 Uhr. Bitte seien Sie spätestens um 15.55 Uhr da
wir schließen dann die Türen.

Kamishibai

Erzähltheater für die Kleinsten

Ein Kamishibai ist ein Erzähltheater. Es besteht aus einem Wechselrahmen mit Flügeltüren, der oben geöffnet ist. Die Bilder werden im Rahmen betrachtet und nacheinander wieder herausgezogen. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer wird so auf den bildlich dargestellten Kern der gesprochenen Worte gelenkt. „Ein Kamishibai ist wie Fernsehen ohne Strom“. Die Wechselwirkung durch Sehen und Hören unterstützt das freie mündliche Erzählen.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
10.03./16.06.2024
jeweils von 14.00 - 15.00 Uhr

Allotria, Allotria

Ein Mäusedrama

Zwei Mäuse, Bintje und Allotria, müssen fliehen, Bintje vor dem Uhu, Allotria aus der Tierhandlung. Sie finden Zuflucht beim Einsiedler Willibald. Dieser hat genug von den Menschen und lebt im Wald. Jetzt hat er zwar zwei Mäuse und ist weniger einsam, ist aber ganz schön gefordert, denn die beiden Mäuse sind eifersüchtig und streiten, sie hassen sich und lieben sich trotzdem. Doch dann geschieht ein Unglück und bringt alles durcheinander! Eine dramatische Geschichte über Freundschaft, Eifersucht und Hilfsbereitschaf.

Figurentheater Vagabu
Termin:
17.03.2024, 16.00 Uhr

Das vierte Ei

Ein Figurentheaterstück mit viel Papier

Drei Eier liegen schon im Spatzennest und eigentlich ist es schon voll aber dann kommt noch ein viertes Ei. Ein Nachzügler. Klein, sehr klein, etwas zu klein? Die Nachzügler haben es immer schwerer, so auch der kleine Spatz Friedrich. Aber der kleine Spatz will fliegen. Eine Geschichte von Mut, einer Menge Pech, Freundschaft und dem Traum vom Fliegen. Die beiden Figuren-Schauspieler agieren in, um und mit einem großen Papierwürfel – es wird gezeichnet, geschnitten und verknittert und so entsteht aus dem Papier auf wundersame Weise die Geschichte vom vierten Ei.

Figurentheater Vagabündel
Termin:
07.04.2024, 16.00 Uhr

Elefantöne

im Zoo da ist was los

Ein Elefantenkind entdeckt die Welt. In zauberhaften Szenen erleben große und kleine Zuschauer, wie ein Elefant seine Umgebung erobert. Das Elefantenkind sucht nach neuen Welten und begegnet dabei allerhand seltsamen Geschöpfen…

Zauberbühne Christoph Frank
Termin:
12.05.2024, 16.00 Uhr

Der Zauberlehrling

Rino findet einen Ausweg

Rino ist der Zauberlehrling, der ins streng verbotene Zauberbuch schaut, als sein Meister zu einem Treffen mit anderen Zauberern reist. „Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben“ schrieb schon Goethe – und denkt sich Rino. Doch die magischen Geister machen sich selbständig und er wird sie nicht mehr los: Der Besten will nicht mehr aufhören zu fegen, die Wäsche springt von der Leine und die Klammern tanzen im Ballett. Und dann kehrt auch noch der Hexenmeister zurück. Doch Rino findet einen Ausweg…

Theater Mika & Rino
Termin:
16.06.2024, 16.00 Uhr

Fitness für Kinder von 1-3 Jahren

zusammen mit Mamas oder Papas

Gemeinsam bauen wir einen koordinativen Bewegungsparcours auf, den Ihr dann gemeinsam mit euren Kindern bewältigen dürft. Entwicklungsfördernd und Selbstbewusstseins stärkend dürfen die Kinder sich an den einzelnen Stationen gemeinsam mit Mama oder Papa ausprobieren. In 45 Minuten wollen wir den Parcours ein paar Mal durchgehen und können diesen, an verschiedenen Stationen durch Zusatzaufgaben nochmal umgestalten, um dadurch die motorischen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. Spaß und Bewegung stehen natürlich im Vordergrund.

Yvonne Schote, liz. Fitnesstrainerin/
Gesundheitsförderin im Kinderbereich
Termin:
27.01./27.04.2024 von 09.30 - 10.30 Uhr

An die Schaufel, fertig los!

Willkommen bei den Wunderfitz-Maulwürfen!

Vielleicht habt Ihr zuhause einen Garten und kennt Euch schon recht gut aus mit Blumen, Gemüse und Co. – oder Ihr habt noch nicht so viel Erfahrung mit dem Gärtnern, seid aber neugierig auf spannende Entdeckungen in der Natur? Dann seid Ihr genau richtig bei den Wunderfitz-Maulwürfen

Ursula Haag
Termin:
24.02./27.04./20.07.2024
jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr

Selbstbehauptungskurs für Kinder

Sicherheit und Selbstvertrauen im Alltag

Neueste Studien haben gezeigt, dass jedes 3. Kind in seiner Grundschulzeit bereits mit üblen Konflikten und belastenden Situationen konfrontiert wird. Das ist definitiv zu viel. Daher lassen Sie uns gemeinsam Ihre Kinder gegenüber Beleidigungen und verletzenden Konflikten stark machen. Durch gezielte Übungen erlernen die Kinder spielerisch und interaktiv ganz konkrete Strategien und Handlungsoptionen im Umgang mit Beleidigungen, Provokationen, Wegnehmen von Gegenständen und Gewaltandrohung. Zudem wird die Wahrnehmung von Gefühlen sowie deren Bedeutung erlernt. Durch das Training erhalten die Kinder mehr Sicherheit und Selbstvertrauen im Alltag. Der Respekt untereinander wird gefördert und die Zielstrebigkeit sowie Fokussierung trainiert. Dadurch werden die Kinder mental gestärkt und können positiv in die Zukunft blicken.

Marita Bänziger
Selbstbehauptungs-und Resilienztrainerin
Termin:
02.03. / 03.03.2024
jeweils von 10.00 - 12.30 Uhr

Besuch des Polizeireviers Weil am Rhein

An diesem Nachmittag dürfen wir einen Blick in die Polizeidienststelle werfen. Wir dürfen uns ein Polizeiauto anschauen und sehen, was ein Polizist so alles mit sich trägt. Außerdem gehen wir vielen weiteren spannenden Fragen auf den Grund…

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
05.03.2024 14.30 Uhr

Kinderkochkurs

Frühling auf dem Teller

Wir genießen die ersten Sonnenstrahlen und zaubern auch in der Küche mit leckeren Frühlingsgerichten die Sonne auf die Teller. Wir schnippeln, schneiden und kochen gemeinsam und genießen zum Abschluss die leckere Frühlingsküche zusammen…

Jamila Elkarfi,
Tagesmutter
Termin:
09.03.2024 11.00 – 14.00 Uhr

Vom Korn zum Brot

Ausflug zum Bürginhof Binzen

Wir erkunden gemeinsam den Bürginhof und erfahren, wie unser Getreide angebaut wird, was man daraus alles herstellen kann und backen unser eigenes Brot. Außerdem werfen wir einen Blick in den Hühnerstall und basteln gemeinsam eine Erinnerungskarte an diesen Vormittag.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
13.04.2024 09.30 – 12.30 Uhr

Eselspaziergang im Mai

Begegnung mit drei Eseln auf dem Luisenhof

Auf dem Luisenhof leben viele verschiedene Tiere. Wir besuchen das Eselgehege und lernen die drei grauen Gefährten Wuschel, Peppino und Samson kennen. Die Kinder dürfen sie streicheln und striegeln. Dabei erfahren sie viel über die Lebensweise dieser klugen Vierbeiner. Wir machen einen Spaziergang am Tüllinger Berg an der Hermann-Daur-Hütte vorbei über Wald und Wiese. Die Kinder dürfen die Tiere dabei führen.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
04.05.2024 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Kinderkochkurs

Sommerliche Kinderküche

Der Sommer ist da! Wir kochen gemeinsam erfrischende Sommergerichte und genießen bei einem abschließenden gemeinsamen Essen die zubereiteten Köstlichkeiten…

Jamila Elkarfi,
Tagesmutter
Termin:
08.06.2024 11.00 – 14.00 Uhr

Hör mal, wer da singt

Wir lauschen den Vogelstimmen am Tüllinger Berg

Gemeinsam mit ihren Eltern entdecken die Kinder die Vielfalt unserer einheimischen Vögel am Tüllinger Berg. Dabei lernen sie die unterschiedlichen Vogelstimmen zu erkennen und zu unterscheiden. Eine interessante Exkursion für Gross und Klein direkt vor unserer Haustüre. Zum Abschluss sind wir zu Gast auf einer alten Streuobstwiese. Dort beenden wir die Tour mit einem gemeinsamen Mittagessen unter freiem Himmel und lauschen dem Gesang der Singvögel.

Armin Wikmann, Ornithologe
Termin:
22.06.2024 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Abenteuer Wald

Inmitten der Natur Spaß haben

Kinder lieben den Wald: er ist ein riesiger Abenteuerspielplatz und sie können inmitten der Natur Spaß haben. Wir gehen mit allen Sinnen auf einen spannenden Streifzug durch die Natur und entdecken dabei viele faszinierende Geheimnisse!

Ursula Haag
Termin:
29.06.2024 von 14.00 - 16.30 Uhr

Online Vortrag:

Mama/Papa-Burn-Out – nein Danke

Mama/Papa sein ist ein Fulltime-Job. Mama/Papas sind 7 x 24 Stunden im Einsatz und das 365 Tage im Jahr. Als Mütter/Väter managen wir ein kleines Familienunternehmen, sind Anlaufstelle für alle Themen und allzeit Ansprechpartnerin. Pausenzeiten sind nicht geregelt und meist nur rar vorhanden. Würden wir diese Bedingungen in einem „normalen“ Job so annehmen? – Vermutlich nicht. Kein Wunder also, das Mütter/Väter an ihre Grenzen kommen, erschöpft sind und Gefahr laufen einen Burn-Out zu erleiden. Der Vortrag zeigt Wege aus dem Hamsterrad und Gegenmaßnahmen eines drohenden Burn-Outs sowie Übungen zum Kraft tanken.

Sonja Schramm
Entspannungstrainerin/Fachberaterin für Burn-Out Prävention
Termin:
21.02.2024, 20.00 Uhr

Hochsensibilität

Ein Phänomen und wie alle gut damit umgehen können

Das Bewusstsein für Hochsensibilität ist in den letzten Jahren gewachsen. Immerhin sind ja auch ca. 15% aller Menschen mit einem empfindsamen System ausgestattet, welches mehr Reize als andere aufnimmt, diese gründlichst verarbeitet und deshalb leichter in Stress gerät. Welches aber andererseits auch bereichernd und „lebensvertiefend“ für alle wirkt. Wie zeigt sich Hochsensibilität bei Kindern und Erwachsenen? Wie in verschiedenen Bereichen des Lebens, z.B. im Kindergarten, in der Schule, im Beruf oder in Partnerschaft und Familie? Was können Hochsensible selber tun, um diese Eigenschaft als Geschenk und nicht als Last oder gar Behinderung zu erleben? Und was ist für alle Mitmenschen von Hochsensiblen gut zu wissen, wie sie angemessen mit dieser Eigenschaft ihrer Partner, Kinder, Mitschüler, Arbeitskollegen oder Anvertrauten umgehen und sie in ihrem ureigensten Wesen fördern können? An diesem Abend erfahren Sie Antworten auf all diese Fragen.

Enno Kastens
Paar- und Lebensberater
Termin:
20.03.2024, 20.00 Uhr

Grenzen setzen

Umgang mit Grenzen und Konsequenzen in einer liebevollen Erziehung. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, in welcher Form und wie, Grenzen und
Konsequenzen Kindern in einer liebevollen Erziehung, Beständigkeit und Orientierung bieten.

Manuela Schubert
systemische Beraterin
Termin:
17.04.2024, 20.00 Uhr

Jungs – das Potential der wilden Kerle

Wie soll ein richtiger Junge sein? Was soll er können. Wie wird man ihm heute gerecht? Warum werden immer mehr Jungs zu Sorgenkindern unserer Gesellschaft? An diesem Abend erarbeiten wir Ideen, wie Jungs besser verstanden werden können und was eine für sie passende Erziehungshaltung in Familie und Schule leisten soll. Positive Effekte zeigen sich in den Bereichen Motivation, Verringerung von Unterrichtsstörungen und einer Verbesserung der Lernatmosphäre.

Bernhard Marx
Termin:
15.05.2024, 20.00 Uhr

Wie Geschwister (zusammen)wachsen

Wenn die Familie wächst, ergeben sich für alle Familienmitglieder neue Herausforderungen. Damit diese sich nicht dauernd in Frust und Konflikten entladen, ist es wichtig einen möglichst guten Familienzusammenhalt herzustellen. In diesem Vortrag lernen Eltern, wie sie die Beziehung ihrer Kinder zueinander von Anfang an stärken, Rivalitäten vermindern und so ein friedvolleres Miteinander leben können. Sie erhalten unter anderem Informationen darüber, welche Phasen der Geschwisterbeziehung es gibt und wie sie Konfliktsituationen liebevoll begleiten können.

Kirstin Quartier, artgerecht®
Baby und Kleinkind Coach
Termin:
19.06.2024, 20.00 Uhr

Unser Gehirn ist ein wahres Wunderwerk

Wie entwickelt sich das Gehirn unserer Kinder

Unser Gehirn ist ein wahres Wunderwerk – es gibt viel zu entdecken. Kinder müssen viele Jahre üben, die Welt um sich herum wahrzunehmen, ihre Gefühle zu regulieren, nachzudenken und mit anderen Menschen Beziehungen aufzubauen. Damit Kinder Fähigkeiten aufbauen, müssen sie jeden Tag kleine Herausforderungen bewältigen. Das ist anstrengend und einige Kinder erleben dabei Ängste und Wutausbrüche. Wir schauen uns gemeinsam an, wie das Gehirn arbeitet und wie wir den Kindern helfen können, sich zu beruhigen und Selbstbewusstsein aufzubauen.

Imke Urmoneit
systemische Beraterin
Termin:
17.07.2024, 20.00 Uhr

Sprühen, tunken, gießen

Außergewöhnliche Farb- und Gestaltungstechniken werden in dieser Woche kennengelernt.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
12.02. bis 16.02.2024

Entdecker und Forscher

Wir erforschen und entdecken die Tiere und Pflanzen in der Umgebung der Schule und wie das Ökosystem in unserer Umgebung aufgebaut ist.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
25.07. und 26.07.2024

Manege frei für den Zirkus „Zansibar”

..heißt es in dieser Woche für Kinder von 6 – 14 Jahren bzw. 8. Klasse. Die Altersmischung gibt dieser magischen Woche den besonderen Reiz, die mit einer zauberhaften Aufführung endet..

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
29.07. bis 02.08.2024

Natur erleben

Wir erleben die Natur von morgens bis abends im Freien rund um das Sundgauhaus; der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Angelika Doelle-Wichmann / TRUZ
in Kooperation mit dem Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
05.08. bis 09.08.2024

Spiel und Spaß im Wald und auf der Wiese

Wir erkunden den Wald und die Wiesen, nutzen Alles als großen Abenteuerspielplatz und freuen uns, ein Teil der Natur zu sein!

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
02.09. bis 06.09.2024
Weitere Angebote der Stadt Weil am Rhein

Yoga am Abend

Das Rund-um-Fitness-Programm für deinen Körper

Diese Stunde richtet sich an gesunde Erwachsene jeden Alters. Jede Stunde beginnt mit der Mobilisierung der Wirbelsäule und Gelenke, um den Körper aufzuwecken. Danach üben wir einige Runden des Sonnengrußes, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und den Körper auf weitere Asanas (Yogahaltungen) vorzubereiten. Wir bewegen uns mit dem Atemrhythmus durch die Asanas, fließen durch Abfolgen hindurch und verweilen
auch mal länger in einzelnen Haltungen. Im harmonischen Atemfluss werden Kraft aufgebaut, die Beweglichkeit erhöht, das Gleichgewicht gefördert und der Geist beruhigt. Schwitzen und Muskelkater nach der Stunde sind erwünschte Nebenwirkungen. Je nach Schwierigkeit und körperlicher Verfassung werden Variationen angeboten.

Dr. Renata Mauz, Yogalehrerin
Termin:
wöchentlich montags von 18.30 - 19.30 Uhr

Pilates

Das Training für eine starke Mitte

Mit der Pilates Methode bekommen Sie zielgerichtete Übungen für die tiefe Bauch-, Rücken,- und Beckenbodenmuskulatur. Diese wirken sich positiv auf die Haltung aus. Der Kurs ist für alle geeignet, die Rückenbeschwerden reduzieren bzw. diese vorbeugen wollen. Pilates ist ein sanftes, ganzheitliches Übungskonzept, das auf dem Gleichgewicht von Body & Mind basiert und Stress abbaut. Jede Übung schließt die bewusste Atmung sowie eine stabilisierte, neutrale Beckenstellung ein. Die Bewegungen werden kontrolliert ausgeführt, damit u.a. die Körperwahrnehmung geschult wird und muskuläre Dysbalancen ausgeglichen werden können

Corinna Sandig, Personal Fitnesstrainerin
Termin:
mittwochs von 18.40 - 19.40 Uhr

Body Fit – Fit im Park

Das Rund-um-Fitness-Programm für deinen Körper

Im Winter ist es ein Bodyfit-Kurs in den Räumlichkeiten im Wunderfitz, im Sommer ist es ein FIT im Park Outdoor-Kurs. Ganzheitliches, abwechslungsreiches Training mit Fokus auf Rücken, Beckenboden, Bauch, Beine und Po. Alle 3-4 Wochen ergänzen wir die Stunde durch ein Zirkeltraining. Für alle Level geeignet.

Yvonne Schote, staatlich geprüfte Fitnesstrainerin
Termin:
immer donnerstags 19.00 - 20.00 Uhr
via Whatsapp 0172 2144171

Infoveranstaltung

Senior*innenangebote und Projekt „Wahlgroßeltern“

Wir freuen uns, Sie zu dieser Informationsveranstaltung einzuladen.  Die “Wahlgroßelternausbildung” ist unsere neueste Initiative, über die wir Sie an diesem Abend gerne informieren möchten. Dieses Projekt richtet sich an ältere Menschen, die Interesse daran haben, stundenweise die Betreuung von fremden Kindern zu übernehmen. Insbesondere für Eltern ohne Angehörige vor Ort kann dies eine bedeutende Entlastung im Alltag bedeuten.

Die Wahlgroßeltern sollen nicht nur liebevolle Begleiter für die Kinder sein, sondern auch in verschiedenen Bereichen der Kinderbetreuung geschult sein, um eine sichere und unterstützende Umgebung zu gewährleisten. Daher veranstaltet das Familienzentrum einen speziellen Schulungskurs für interessierte Personen.

Die Informationsveranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich unverbindlich über das Projekt zu informieren. Hier erfahren Sie mehr über die Ziele der Wahlgroßelternausbildung, den Ablauf des Schulungskurses sowie darüber, wie Sie als interessierte Person daran teilnehmen können.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
06.03.2024 16 Uhr

Wahl-Großeltern gesucht

Ausbildungskurs zum Babysitter

Nicht alle Familien haben ihre Großeltern vor Ort, auf deren Unterstützung sie zurückgreifen können. Wir bilden „Wahl-Großeltern“ zu qualifizierten Babysittern aus, welche dann in unserer Kartei angelegt werden. Diese Kartei dürfen die Eltern dann nutzen, um mit ihren „ausgewählten Großeltern“ in Kontakt zu treten. In der ganztägigen Schulung geht es vor allem um Erfahrungsaustausch und Ideen, wie man einen Tag mit Kindern verschiedenen Alters verbringen kann. Wir sprechen darüber, welche Erwartungen und Wünsche die Wahl-Großeltern an die gemeinsame Zeit mit den Kindern haben und welche Wünsche auch die Kinder haben könnten. Abgerundet wird der Tag durch einen 1,5h Einblick in die Erste-Hilfe bei Kindern.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
27.04.2024 10.00 Uhr – 16.30 Uhr
1,5 Std. Mittagspause

Was kreucht und fleucht im Quartier?

Wir beobachten Eidechsen & Co. in unserer Nachbarschaft

Sehen wir uns im Quartier um, stellen wir mit Bedauern fest, dass es heute viel weniger Tiere wie Vögel, Käfer, Eidechsen und Schmetterlinge gibt als früher. Von den Bäumen und Blumen ganz zu schweigen. Doch Halt! Wenn man genauer hinschaut und sich Zeit dafür nimmt, entdeckt man doch einiges direkt vor der Haustüre. Wir spazieren gemütlich zum Biotop an der Römerstrasse und erfahren viel Wissenswertes über die Tiere und Pflanzen, die wir dort finden werden. Danach kehren wir zum gemütlichen Kaffeeklatsch wieder zurück ins Wunderfitz und unterhalten uns über das Gesehene.

Termin:
02.05.2024 14.00 – 16.00 Uhr

Filmabend für Senior*innen

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden

Charlotte steckt in einer schwierigen Phase: Nach 37 Jahren, 5 Monaten und 21 Tagen besteht ihre Ehe mit Paul (Karl Kranzkowski) nur noch aus Routine und Missverständnissen. Dabei hätte sie ihm viel zu erzählen; zum Beispiel, dass sie in letzter Zeit mehr vergisst, als sie erlebt. Doch Charlotte hat beschlossen, ihr Leben noch einmal in vollen Zügen zu genießen.

Familienzentrum Wunderfitz
Termin:
22.03.2024, 19.00 Uhr
chevron-down