Veran- staltungen

Vortrag & Info

zurück

Online Vortrag:

Mama/Papa-Burn-Out – nein Danke

Mama/Papa sein ist ein Fulltime-Job. Mama/Papas sind 7 x 24 Stunden im Einsatz und das 365 Tage im Jahr. Als Mütter/Väter managen wir ein kleines Familienunternehmen, sind Anlaufstelle für alle Themen und allzeit Ansprechpartnerin. Pausenzeiten sind nicht geregelt und meist nur rar vorhanden. Würden wir diese Bedingungen in einem „normalen“ Job so annehmen? – Vermutlich nicht. Kein Wunder also, das Mütter/Väter an ihre Grenzen kommen, erschöpft sind und Gefahr laufen einen Burn-Out zu erleiden. Der Vortrag zeigt Wege aus dem Hamsterrad und Gegenmaßnahmen eines drohenden Burn-Outs sowie Übungen zum Kraft tanken.

Sonja Schramm
Entspannungstrainerin/Fachberaterin für Burn-Out Prävention
Termin:
21.02.2024, 20.00 Uhr

Hochsensibilität

Ein Phänomen und wie alle gut damit umgehen können

Das Bewusstsein für Hochsensibilität ist in den letzten Jahren gewachsen. Immerhin sind ja auch ca. 15% aller Menschen mit einem empfindsamen System ausgestattet, welches mehr Reize als andere aufnimmt, diese gründlichst verarbeitet und deshalb leichter in Stress gerät. Welches aber andererseits auch bereichernd und „lebensvertiefend“ für alle wirkt. Wie zeigt sich Hochsensibilität bei Kindern und Erwachsenen? Wie in verschiedenen Bereichen des Lebens, z.B. im Kindergarten, in der Schule, im Beruf oder in Partnerschaft und Familie? Was können Hochsensible selber tun, um diese Eigenschaft als Geschenk und nicht als Last oder gar Behinderung zu erleben? Und was ist für alle Mitmenschen von Hochsensiblen gut zu wissen, wie sie angemessen mit dieser Eigenschaft ihrer Partner, Kinder, Mitschüler, Arbeitskollegen oder Anvertrauten umgehen und sie in ihrem ureigensten Wesen fördern können? An diesem Abend erfahren Sie Antworten auf all diese Fragen.

Enno Kastens
Paar- und Lebensberater
Termin:
20.03.2024, 20.00 Uhr

Grenzen setzen

Umgang mit Grenzen und Konsequenzen in einer liebevollen Erziehung. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, in welcher Form und wie, Grenzen und
Konsequenzen Kindern in einer liebevollen Erziehung, Beständigkeit und Orientierung bieten.

Manuela Schubert
systemische Beraterin
Termin:
17.04.2024, 20.00 Uhr

Jungs – das Potential der wilden Kerle

Wie soll ein richtiger Junge sein? Was soll er können. Wie wird man ihm heute gerecht? Warum werden immer mehr Jungs zu Sorgenkindern unserer Gesellschaft? An diesem Abend erarbeiten wir Ideen, wie Jungs besser verstanden werden können und was eine für sie passende Erziehungshaltung in Familie und Schule leisten soll. Positive Effekte zeigen sich in den Bereichen Motivation, Verringerung von Unterrichtsstörungen und einer Verbesserung der Lernatmosphäre.

Bernhard Marx
Termin:
15.05.2024, 20.00 Uhr

Wie Geschwister (zusammen)wachsen

Wenn die Familie wächst, ergeben sich für alle Familienmitglieder neue Herausforderungen. Damit diese sich nicht dauernd in Frust und Konflikten entladen, ist es wichtig einen möglichst guten Familienzusammenhalt herzustellen. In diesem Vortrag lernen Eltern, wie sie die Beziehung ihrer Kinder zueinander von Anfang an stärken, Rivalitäten vermindern und so ein friedvolleres Miteinander leben können. Sie erhalten unter anderem Informationen darüber, welche Phasen der Geschwisterbeziehung es gibt und wie sie Konfliktsituationen liebevoll begleiten können.

Kirstin Quartier, artgerecht®
Baby und Kleinkind Coach
Termin:
19.06.2024, 20.00 Uhr

Unser Gehirn ist ein wahres Wunderwerk

Wie entwickelt sich das Gehirn unserer Kinder

Unser Gehirn ist ein wahres Wunderwerk – es gibt viel zu entdecken. Kinder müssen viele Jahre üben, die Welt um sich herum wahrzunehmen, ihre Gefühle zu regulieren, nachzudenken und mit anderen Menschen Beziehungen aufzubauen. Damit Kinder Fähigkeiten aufbauen, müssen sie jeden Tag kleine Herausforderungen bewältigen. Das ist anstrengend und einige Kinder erleben dabei Ängste und Wutausbrüche. Wir schauen uns gemeinsam an, wie das Gehirn arbeitet und wie wir den Kindern helfen können, sich zu beruhigen und Selbstbewusstsein aufzubauen.

Imke Urmoneit
systemische Beraterin
Termin:
17.07.2024, 20.00 Uhr
chevron-down