logogrossneu

Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen.

Guy Maupassant, (1850 – 1893), französischer Erzähler und Novellist

Füreinander da sein ist das Wichtigste was Menschen füreinander tun können.
Das Familienzentrum bietet für Familien diesen Raum und diese Möglichkeit des Miteinander.

Das „Wunderfitz“ feierte letztes Jahr mit vielen Veranstaltungen sein 20jähriges Jubiläum.
Durch die verschiedenen Jubiläumsfeiern ist dem „Wunderfitz“ in der Öffentlichkeit auch erhöhte Aufmerksamkeit zu Teil geworden. Und wir sind überzeugt, dass wir dadurch auch neue „Bewunderer“ erhalten haben.
Dies ist durchaus sehr wichtig; ein Familienzentrum braucht nicht nur die Mitglieder, die hinter dem Verein stehen, es braucht auch die Unterstützung einer breiten Schar von Sympathieträgern, Lobbyisten und Geldgebern, nach dem Motto: Gemeinsam sind wir stark.
Unser Arbeiten und Schaffen dient dem Zweck unterstützend und beratend für die Weiler Familien da zu sein. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Erfordernissen, die Familien hier in Weil beschäftigen. Wir bieten die Betreuung für Kinder unter 3 Jahren in Krippe und Spielgruppe an, wir betreuen Grundschüler im Schülerhort in der Karl-Tschamber Schule, wir bilden Tagesmütter aus und vermitteln sie, wir bieten Beratung in Erziehungsfragen an, wir fördern Kinder in unterschiedlichen Bereichen; bei uns findet Begegnung und Austausch statt im Rahmen unseres Programmangebotes.

Die ganze Vielfalt unserer Angebote werden Sie beim Lesen des Programmheftes erfahren.

Und hinter all den Angeboten steht immer jemand, der sie plant, organisiert, anbietet und durchführt. Einiges wird über das Ehrenamt abgedeckt, doch in den meisten Fällen sind es Mitarbeiter oder Referenten, die durchs Programm führen und die entlohnt werden.
Die Kursgebühren und Eintritte decken die Veranstaltungskosten kaum, da wir auch bei den Gebühren darauf achten, die Familien finanziell nicht zu sehr zu belasten.
Einige treue Sponsoren stehen schon seit geraumer Zeit an unserer Seite, vereinzelte Spender sind auch zu verzeichnen, die jährlichen Mitgliedsbeiträge stellen einen Großteil der Einnahmen dar, aber alles in Allem ist es knapp und reicht kaum aus.

Wir wünschen uns weiterhin die treue Unterstützung, die wir bisher erfahren durften.
So wäre gewährleistet, dass wir unsere Ideen und ihre Anliegen und Bedürfnisse  weiterhin im Rahmen unserer Angebote umsetzen können und uns nicht beschränken müssen.
Denn unser Erfolg hängt von unseren gemeinsamen Bemühungen ab.

 

 

 

Ingrid Weinmann
Geschäftsführerin

Tel. 07621 / 798666 (AB)
i.weinmann@wufi-weil.de

 

 

 

 


Einkaufen und Gutes tun. Amazon gibt registrierten Organisationen 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter. Registrieren Sie sich >HIER< und das Familienzentrum Wunderfitz profitiert bei jedem Ihrer Einkäufe.